IT

4 Digitalmarketing-Trends, die man 2018 verfolgen sollte

Das ist die Zeit, um einen Blick darauf zu werfen, was im letzten Jahr im Bereich Ihres Online-Marketings funktioniert hat und was nicht. Bei dieser Übung ermutige ich Sie, einige neue Taktiken für das kommende Jahr zu testen. Nachfolgend finden Sie vier Trends, die Sie im Auge behalten sollten und wie Sie diese anwenden können.

Chatbots

Chatbots sind in letzter Zeit in aller Munde und das aus gutem Grund. Wenn Sie mit diesen nicht vertraut sind, betrachten Sie sie als ein Werkzeug auf der anderen Seite eines Computers, das auf die Fragen oder Kommentare Ihrer Kunden antworten kann. Chatbots werden für Interaktion, Kundenservice-Probleme, allgemeine Fragen und sogar für den Abschluss von Geschäften verwendet.

Ich habe sie die letzten sechs Monate getestet und die Ergebnisse waren extrem gut. Das Verrückte ist, dass es sehr schwer zu sagen ist, ob man mit einer aktuellen Person oder einem Bot spricht, wenn man den Bot richtig eingerichtet hat.

Starten Sie eine Website oder einen Facebook-Chatbot, um mit Ihren potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Finden Sie etwas Lustiges oder Interessantes, um das Gespräch zu beginnen, da der potenzielle Kunde den Chat initiieren muss. Ich bin ein großer Fan von datengesteuertem Marketing und habe gesehen, dass Öffnungsraten bei einem engagierten Publikum 80% oder mehr überstiegen haben. Wenn Sie also 1.000 Nachrichten über Ihr Chatbot-Tool senden, stehen die Chancen gut, dass mindestens 800 Personen Ihre Nachricht sehen. Diese Raten sind den Öffnungsraten von E-Mails weit überlegen, so dass dies ein einzigartiger Vertriebskanal ist, den man nicht ignorieren sollte.

Bewertungen

Natürlicher Verkehr durch SEO ist nach wie vor eine der besten Quellen für Webverkehr in vielen Unternehmen. Obwohl viele Elemente am Ranking beteiligt sind, ist die Anzahl der Bewertungen, die Sie haben, ein Schlüsselfaktor. Google betrachtet Ihre Google-Bewertungen, Facebook-Bewertungen, Yelp-Bewertungen und mehr. Warum sollte Google ein Unternehmen in der Suchrangliste priorisieren wollen, das eine Einstern-Bewertung hat?

Ihre Bewertungen sind essentiell für Ihr Suchmaschinen-Ranking, und sie können in einigen Fällen auch einen Verkauf abschließen oder vereiteln. Laut einer Studie überprüfen die Hälfte der Erwachsenen unter 50 Jahren regelmäßig Online-Bewertungen, bevor sie einen neuen Artikel kaufen. Was werden sie finden? Ich hoffe, dass eine beträchtliche Anzahl positiver Bewertungen die Entscheidung erleichtert.

Stellen Sie einen soliden Plan zusammen, um Bewertungen für Ihr Unternehmen zu erhalten. Achten Sie darauf, dass Sie keine Menschen anspornen (da dies nicht erlaubt ist), sondern stattdessen ein System zur Anfrage nach Bewertungen haben.

Video

Ich rechne damit, mehr Facebook Live-Videos und einen Anstieg des Web-TVs zu sehen. In vielen Umfragen (wie dieser) sagen die Verbraucher, dass sie Videos viel lieber mögen als Text. Ein Video hilft, ansprechendere Geschichten zu erzählen, bringt Ihr Anliegen schneller rüber und kann den Umsatz steigern. Videos auf einer Zielseite oder einer Verkaufsseite können laut Forschung dazu beitragen, die Konversionen um bis zu 80% zu erhöhen.

Beginnen Sie, indem Sie sich dazu verpflichten, vier Videos pro Monat zu machen. Egal, ob Sie ein Facebook Live-, YouTube-Video oder ein Video für Ihre Website machen, es spielt keine Rolle. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, qualitativ hochwertige Videoinhalte für Ihre Interessenten und Kunden zu produzieren.

Branding versus Direktreaktion

Ihre Geschichte erzählen versus Leuten sagen, was sie tun sollen, ist wichtig. Um ein lebhafteres Beispiel zu schaffen, möchte ich ein Beispiel nennen.

Educators Credit Union, ein Kunde von uns, veranstaltet das ganze Jahr über Dutzende von Veranstaltungen, die ihren Mitgliedern einen Mehrwert bieten und ihre Marke in der Öffentlichkeit bekannt machen. Mehrmals im Jahr veranstalten sie einen Shreddertag, an dem die Mitglieder ihre Unterlagen mitbringen und kostenlos zerkleinern können. Ihr Team ist zur Unterstützung da und macht das Ganze zu einem unterhaltsamen, gemeindebasierten Tag. Es gibt keine ausgefallenen Handlungsaufforderungen. Stattdessen versuchen sie weiterhin, ihren Namen in der Öffentlichkeit zu halten und ihre Geschichte zu erzählen.

Hören Sie auf, Ihre ganze Aufmerksamkeit auf den Handlungsaufruf zu richten und stellen Sie sicher, dass Sie zuerst einen Mehrwert liefern, Ihre Geschichte erzählen und Ihr Unternehmen im bestmöglichen Licht darstellen.

Auch interessant

Mehr über Cookies erfahren