IT

So nutzen Sie die maximale Reichweite auf Instagram

Träumen Sie auch davon, als Influencer durchzustarten oder möchten Sie Ihr Unternehmen auf Instagram präsentieren? Dann sind es die maximalen Reichweiten, die Ihnen vorschweben. Maximale Reichweite  bedeutet automatisch mehr Follower. Haben Sie schon eine gute Strategie dafür entwickelt? Dafür reichen nicht nur Videos und Fotos, Sie müssen auch entsprechend auftreten. Für die beste Instagram Präsenz sorgen Sie, wenn Sie dafür die richtigen Tipps beherzigen.

Die Eigenschaft eines Instagram Nutzers

Der typische Instagram Nutzer sucht nach Unterhaltung und hat auch die typischen Eigenschaften. Es handelt sich hierbei um eine sehr beliebte App, die millionenfach auf der Welt genutzt wird. Wenn Sie sich das vor Augen halten, können Sie mithilfe dieses besonderen Kanals die perfekte Werbung betreiben.

Der typische Instagram Nutzer ist:

  • Positiv
  • empfehlungsfreudig
  • persönlich
  • aufnahmebereit
  • aktiv

Nur das Jetzt zählt

Instagram können Sie quasi mit Facebook vergleichen. Was zählt, ist das Jetzt. Lassen Sie sich deshalb niemals zu lange Zeit, wenn Sie Neuigkeiten hochladen. Diese dürfen Sie in einer gewissen Regelmäßigkeit zeigen. Wenn Sie nicht gut darin sind, Fotos und Videos zu zeigen, sollten Sie sich auf andere soziale Netzwerke konzentrieren. Trotzdem wäre es schade, Instagram deshalb in den Hintergrund zu drängen. Viele Unternehmen haben sich mittlerweile sogar dazu entschieden, einen eigenen Social Media Koordinator anzustellen. Ein gutes Instagram Management bringt Ihnen viele Kunden. Die besten Kennzahlen dafür liefern Ihnen die Follower. Wie viele Fans haben Sie schon?

Die wichtigsten Themen

Instagram bietet Ihnen sehr viele unterschiedliche Vorschläge für Themen. Genau das ist es, wonach die normalen Nutzer von heute suchen. Zu den beliebtesten Themen gehören beispielsweise:

  • Reisen
  • Mode
  • Garten
  • Ernährung
  • Fitness

Wenn Sie es schaffen, eine Verbindung mit Ihrem Produkt und Ihrer Marke herzustellen, haben Sie schon halb gewonnen. Das können Sie mithilfe von Hashtags tun. Ein gutes Hashtag Marketing ist dafür die Voraussetzung. Wenn Sie eine gute Strategie verfolgen, schaffen Sie einen roten Faden. Bleiben Sie Ihrem Thema und Ihrem Konto aber immer treu, damit Sie schon bald mehr Follower generieren können. Sie können übrigens auch Instagram Follower kaufen.

Filter oder nicht?

Instagram bietet Ihnen an, einen Filter zu verwenden, wenn Sie ein Video oder ein Foto hochladen. Damit können Sie sowohl Schärfe, Kontrast, Bildausschnitt, als auch Helligkeit verändern. Trotzdem ist es besser, gleich ein gutes Qualitätsfoto oder ein Video mit bester Qualität hoch zu laden. Dafür sollten Sie einiges an Zeit einplanen. So wirken Sie besonders authentisch. Lustige Schnappschüsse mit Humor sind übrigens immer gefragt.

Die Sprache auf Instagram

Sie selbst haben die Wahl, ob Sie Instagram auf Deutsch betreiben oder die internationale englische Sprache dafür verwenden. Wenn Sie maximale Follower damit erreichen wollen, ist es meistens die englische Sprache, die die große Mehrheit auch versteht. Wenn Sie Ihren Instagram Post auf Englisch hochladen, schließen Sie dadurch  automatisch auch weniger Personen aus und erweitern Ihre Zielgruppe. Das wiederum generiert mehr Follower und Sie erhalten mehr Kommentare aus der ganzen Welt. Am besten zeigen Sie auch Fotos von Themen, welche nicht regional beschränkt sind.

 

Auch interessant

Mehr über Cookies erfahren